Henry's Kategorie: Herdkanne

Wasser in den unteren Teil der Herdkanne einfüllen, dabei darauf achten, dass das Wasser nicht höher ist als die sichtbare Schraube bzw. das Ventil an der Seite. Im nächsten Schritt wird das Sieb eingesetzt und mit gemahlenem Kaffee befüllt. Anders als bei der Siebträger Maschine wird er Kaffee hier nicht fest ins Sieb gepresst. Der obere Teil der Herdkanne wird auf den unteren geschraubt und die Kanne auf die Herdplatte gestellt. Das Herdkannen-System kommt ursprünglich aus Italien und deshalb eignet sich diese Zubereitungsart besonders gut für Espressi.