Sumatra

Auswahl zurücksetzen

Dieser säurearme Spitzenkaffee hat einen wunderbar vollen Körper und einen würzigen Geschmack. Seine Aroma-Harmonie ist ausgezeichnet und er ist besonders magen- und gallenfreundlich.

Zusätzliche Information

Aroma

Dieser Kaffee ist herrlich vollmundig im Geschmack, sehr säurearm und somit sehr magenfreundlich.

Sumatra liegt westlich der großen Sundainseln und gehört zu Indonesien, dem Inselreich, in dem die Inseln Java, Celebes und Sumatra die Hauptinseln bilden. Es ist eingebettet zwischen die Halbinsel Malakka und Java. Sumatra hat 36,9 Mio. Einwohner und wird überwiegend von den jungindonesischen Völker „Minangkabau“ und „Batak“ bewohnt. Man findet aber auch Chinesen. Im Westen Sumatras ist es gebirgig mit Wäldern und Savannen, im Osten findet sich von tropischem Regenwald bedecktes, sumpfiges Schwemmland. Das Klima ist typisch äquatorial. Es gibt eine Monsunregenzeit von Oktober bis April. Besonders schwerer Regen fällt im Januar und Februar. Trockenzeit ist von Mai bis Oktober. Der Boden ist vulkanisch und eignet sich deshalb hervorragend für den Kaffeeanbau. Der typische Kaffee Sumatras heißt Kalossi und zeichnet sich durch eine besondere Säurearmut aus. Die Reifezeit des Kaffees fällt in die Monate März und April. Die Ernte findet das ganze Jahr hindurch statt, abhängig nach der Lage der Region, dem Pflanzentyp und der Anbauhöhe.

• Herkunftsland: Indonesien
• Region: Central Aceh
• Anbauhöhe: 1.100 – 1.300 m
• Erntezeit: geerntet wird das ganze Jahr, abhängig von der Region
• Plantage: Kooperative
• Farminhaber: Aceh Coffee Indonesia
• Koffeingehalt: 1.2%