Schonende Röstung

Kaffee ist unsere Leidenschaft

Deshalb rösten wir selbst und kennen die Qualität der grünen Bohnen aus den Erzeugerländern. Nur das Beste ist gut genug für Henry´s Coffee World. Wir pflegen seit Jahrzehnten partnerschaftliche Beziehungen zu unseren Kaffeebauern, Kooperativen, Plantagenbesitzern und Händlern. Wir kaufen nie preisgünstige Massenkaffees – wir diskutieren nicht den Preis, sondern nur die Qualität! Lieber verzichten wir auf eine Sorte bevor wir Kompromisse eingehen! Wir wissen um unsere Verantwortung als Kaffeeröster und arbeiten nachhaltig und partnerschaftlich mit den Erzeugern zusammen.

Unsere Philosophie

Spitzenqualität und absolute Frische – hierfür steht der Name „Henry’s Coffee World”. Wir wollen vollendeten Kaffeegenuss bieten und ein Stück der alten, wunderbaren Kaffeekultur zurückbringen. Wir rösten unsere Kaffees alle etwas heller, um die feinen, spritzigen Aromen zu erhalten und nicht durch eine zu dunkle Röstung alles mit dumpfen, schweren Brennaromen zu übertönen. Dieser Prozess fordert Ruhe und Zeit – wir geben sie unseren Kaffees!

Die Qualität

Wir verwenden ausschließlich die besten Rohkaffees aus den höchsten Lagen der klassischen Anbauländer. Vor der Verarbeitung prüfen wir jede Partie. Entscheidend für den Kauf ist nur die Qualität – nicht der Preis. Kaffee ist wie Wein ein Naturprodukt. Die Anbauhöhe und die Lage der Plantage entscheiden über die Qualität. Mit unserer kleinen Rösterei können wir kleinste Spitzenpartien verarbeiten – die sich für die Industrie nicht lohnen!

Die Frische

Grüner Rohkaffee ist gut haltbar, Röstkaffee soll aber schnell getrunken werden. Deshalb rösten wir frisch im Laden – Du kannst dabei zusehen! Damit garantieren wir den kürzesten Weg zu dir!

Der Frischeröster – denn Frische macht den Unterschied

Unser Röstverfahren mit dem Trommelröster ist klassisch lang und schonend – je nach Sorte etwa 12-15 Minuten bei maximalen 220°C, anschließend werden die Bohnen mit Luft gekühlt. Auf die modernen Kurzröstverfahren im Gegenstrom mit 1 ½ bis 2 Minuten und Wasserkühlung verzichten wir, denn nur im klassisch langen und schonenden Röstverfahren entwickelt die Bohne ihr wunderbares, volles Aroma. Dadurch erreichen wir auch die hervorragende Verträglichkeit unserer Kaffees und ein feines, gleichmäßiges Röstbild.

Wenn wir mit dem Röstergebnis nicht zufrieden sind oder die gerösteten Bohnen länger als 10 Tage lagern, nehmen wir sie aus dem Verkauf!