Henry's Kategorie: Siebträger

Wasser in den Wasserbehälter einfüllen. Das gemahlene Kaffeepulver (wir mahlen Dir übrigens gern deinen Kaffee in dem für Siebträger geeigneten Mahlgrad) in den Siebträger füllen und den Arm dort fest einhängen. Tasse unterstellen und den Brühknopf drücken. Das Wasser wird nun auf die richtige Temperatur erhitzt und dann mit hohem Druck durch den Siebträger gepresst. Die Brühzeiten variieren hier je nach Getränk und Vorliebe. Besonders gut eignen sich Espressi und Plantagenkaffees für diese Zubereitungsart. In unseren Coffee Houses bereiten wir unseren feinen Milano Espresso in einer Siebträgermaschine mehrere hundert Mal am Tag als leckeren Cappuccino zu.